Mein Jahr mit Wildniswind – ein Résumé

Nach einem Jahr habe ich die Online-Weiterbildung zur Naturmentorin bei Wildniswind erfolgreich abgeschlossen. 12 Monate habe ich Flora & Fauna in meiner direkten Umgebung kennengelernt, Wildnisroutinen in mein Leben integriert und meine Naturverbindung gestärkt. Ein Auszug aus meiner Abschlussreflektion. Ich habe mir in den vergangenen Wochen noch einmal all die wundervollen und achtsamen Naturmomente ins„Mein Jahr mit Wildniswind – ein Résumé“ weiterlesen

Die Birke – eine Frühlingsbotin

Die Birke kündigt mit als erster Laubbaum den Frühling an und gilbt daher als Sinnbild des Frühlingserwachens und der Wiedergeburt. Ein Artenjournal. Dir Birke – Betula Zu der Familie der Birkengewächse gehören ungefähr 50 verschiedene Birkenarten, unter anderem die Hängebirke bzw. die Weißbirke (in Deutschland am häufigsten vorkommend), die Moorbirke, Schwarzbirke und die Sandbirke.  Die Birke„Die Birke – eine Frühlingsbotin“ weiterlesen

Turmfalkentagebuch

Mein Großvater hat in einer Kirche seines Wohnortes Nistkästen für Schleiereulen angebracht. Im vergangenen Jahr, nisteten dort allerdings keine Eulen, sondern Dohlen und Turmfalken – und die durften wir begleiten: 10. Mai 2021 Aus den Erzählungen meines Großvaters: „Turmfalken legen die Eier in Serien – das heißt sie legen an 5-7 verschiedenen Tagen und machen„Turmfalkentagebuch“ weiterlesen